Diary

Yokohama 7th Avenue

Samstag war ich nach langer zeit mal wieder in meinem Lieblingslivehaus 7th Avenue. An diesem Tag haben 12 Bands gespielt, 4 davon kamen aus Europa. Gegen Ende des Lives, habe ich zusammen mit Tamako, Kenta┬┤s Geschenk ├╝bereicht. Naja, mehr oder weniger ├╝berreicht. Ich wei├č, das er mich nicht leiden kann und versucht, mir so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Leider wei├č das Tamako nicht….Habe ihn eigentlich die ganze Zeit ├╝ber ignoriert, w├Ąhrend er das Geschenk ausgepackt hat. Er hat sich sichtlich dar├╝ber gefreut. Kann aber auch nur vorget├Ąuscht gewesen sein, weil Tamako dabei war. Am Donnerstag, wenn ich Geburtstag habe, sehe ich sie wieder. Bin mal gespannt, ob Kenta das T-shirt tr├Ągt (bin mir zu 99% sicher das er es NICHT tut) und mir gratuliert (bin mir auch zu 99% sicher das er es NICHT machen wird.


22 April 2019   Chrissy    Diary     Your opinion?

Twitter und Stummschalten

Es ist ein leidiges Thema, aber in letzter Zeit denke ich immer h├Ąufiger dar├╝ber nach und je mehr ich dar├╝ber nachdenke umso tiefer zieht es mich runter. Wenn man von jemanden stummgeschalten wurde, wei├č man das am Anfang gar nicht. Vorallem wenn derjenige sowieso nie etwas geliked oder kommentiert hat. Man merkt es nur dann, wenn man auf seine Tweets Kommentare hinterl├Ąsst und immer der einzige ist, der keine Antwort bekommt. F├╝r mich pers├Ânlich ist es eine ├Âffentliche Dem├╝tigung. Andere sehen mein Kommentar und die nicht vorhandene Antwort. Auch Direktnachrichten braucht man nicht mehr zu verschicken, weil derjenige auch im Nachrichtenordner keine Anzeige ├╝ber eine neue Nachricht erh├Ąlt. Vielleicht durch Zufall wenn er reinschaut, aber das hei├čt noch lange nicht, dass er sie auch liest. 

F├╝r mich ist das entw├╝rdigend zu wissen, dass derjenige keinerlei Interesse an mir hat!  Er liest keine Tweets von mir, reagiert nicht auf Mentions. Mir w├Ąre lieber er w├Ąre entfolgt, da wei├č man woran man ist!!!


18 April 2019   Chrissy    Diary     Your opinion?

Wochenende mal wieder vorbei

Die letzten Tage waren einwenig anstrengend. Am Montag war ich nochmal im Krankenhaus um zu erfahren, dass es kein Krebs ist und ich gesund bin. Danach war ich erstmal Sushi essen. Bilder habe ich zwar gemacht, aber im Moment keine Lust sie hochzuladen. Daf├╝r sind sie auf Twitter zu finden. 

Kenta┬┤s Geburtstagsgeschenk war bis heute morgen noch fertig, bis ich herausgefunden habe, dass ich die Slipknot Schriftart „Sickness“ kostenlos herunterladen und benutzen kann. Also habe ich die Schrift auf der Karte ge├Ąndert und die Farbe gleich mitdazu. Morgen, nach dem Unterricht werde ich im Daiso „Easy Laminat“ Papier kaufen und die Karte nochmal ausdrucken. Dann aber ist sie entg├╝ltig fertig und am Samstag wird sie ├╝berreicht. 

Da das Wetter auch endlich besser wird, kann ich wieder jeden Tag meine 9 km spazieren gehen und abends joggen.


14 April 2019   Chrissy    Diary     Your opinion?